Skip to main content

Quelle: АrсhDаilу

ZEN Wellness SEINEI Unterkunftseinrichtung / Shigeru Ban Architects

ZEN Wellness SEINEI Unterkunftseinrichtung / Shigeru Ban Architects, © Hiroyuki Hirai

© Hiroyuki Hirai

Der Text wurde vom Projektkurator unter Bezugnahme auf die Notizen des Architekten verfasst. Das ZEN Wellness SEINEI ist eines der jüngsten fertiggestellten Werke von Shigeru Ban Architect, das die Verwendung von Holz in der Architektur hervorhebt und erforscht. Auf einem Bergrücken gelegen, bietet die Struktur einen weiten Blick auf das Grün der Insel Awaji.

© Hiroyuki Hirai© Hiroyuki Hirai

Der resultierende Raum ist eine einzigartige Unterkunftseinrichtung, die neben anderen angrenzenden Funktionen Zazen-Praktiken (Sitzmeditation) beherbergen soll. Tatsächlich spiegelt das Design viele der Anforderungen und Ideale der meditativen Praxis wider. Abgesehen von seiner abgelegenen Lage, die eine ruhige Umgebung ermöglichen würde, vermittelt das Layout einen ausgedehnten und langgestreckten Raum (bis zu 90 Meter Länge), der die Dehnung der Zeit andeuten kann, in die man in Gedanken versunken ist.

© Hiroyuki Hirai

Die Idee des Gleichgewichts kann auch festgestellt werden, da das große, aber scheinbar leichte Zentrum halb auf zwei Hauptsäulen aus Stahl aufgehängt ist. Zusammen mit der Verwendung natürlicher und roher Materialien und der rhythmischen Wirkung von Holzfensterrahmen, Säulen und Balken ist das ZEN Wellness SEINEI ein harmonisches Set für die persönliche Besinnung.

© Hiroyuki Hirai
Quelle: АrсhDаilу

Leave a Reply