Skip to main content

Quelle: АrсhDаilу

Wohngebäude in Ausias March / GCA Architects

Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Schrank, Fenster, Tür, Fassade

Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Außenfotografie, Fenster, Fassade

Textbeschreibung der Architekten. Ziel des Eingriffs war es, ein Bürogebäude mit einer Struktur und Fassade aus den 1960er Jahren zu einem Mehrfamilienhaus umzuwandeln, dessen Grundriss den neuen Anforderungen des modernen Wohnens entspricht. Das Projekt gestaltet die Gebäudehülle neu und schafft einen Dialog mit der klassischen Architektur des Eixample durch eine Fassade, die eine Hommage an das Licht ist. Das Gebäude generiert eine Komposition aus Voll- und Leerräumen und spielt mit umweltbestimmenden Faktoren wie Sonnenschutz und Querlüftung.

Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Fenster, FassadeWohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenaufnahmen, Fassade, Sitzbank, Fenster, Säule

Kompositorisch schlägt das Projekt die Neukonfiguration des zentralen Raums des Gebäudes vor, um einen neuen vertikalen Kommunikationskern und einen neuen Innenhof zu schaffen, wodurch zwei Wohnungen pro Etage entstehen. Alle öffentlichen Bereiche, geräumig und sonnig, sind zu den Fassaden, zur Carrer de Ausiàs March oder zum Innenhof des Blocks ausgerichtet. Die privateren Räume öffnen sich zum neuen zentralen Innenhof und erzeugen eine Querlüftung in allen Wohnungen. Auf diese Weise vermeidet das Gebäude die typische schattige Durchgangstypologie.

Wohngebäude in Ausias March / GCA Architects - InnenfotografieWohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Bild 24 von 26Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Treppen

Die Verteilung der Wohnungen dreht sich um ein zentrales Element, das die Küchengeräte beherbergt, die dank der Designstrategie der Möbel verborgen sind und sie in einen vielseitigen Raum verwandeln, der als Treffpunkt, Arbeitsplatz oder einfach als Verteiler fungieren kann Halle. Die meisten öffentlichen Bereiche im Haus, wie Wohn- und Esszimmer, nehmen die gesamte Länge der Fassaden ein und nutzen das natürliche Licht optimal aus. An der nach Südosten ausgerichteten Hauptfassade ermöglichen hölzerne Fensterläden dynamische Beziehungen zwischen Innen und Außen, erzeugen suggestive Licht- und Schattenspiele und sorgen für Privatsphäre und Sonnenschutz der Räume.

Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, KücheWohngebäude in Ausias March / GCA Architects - InnenfotografieWohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Fenster, SäuleWohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Bild 25 von 26Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Fenster, FassadeWohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Tür, Fenster, Fassade, Glas, Säule

Stein und Holz sind die beiden Materialien, die sowohl für die Verkleidung als auch für den Boden verwendet werden und den roten Faden des gesamten Projekts darstellen. In den Innenräumen der Häuser wurden Eichenholz und weißer Carrara-Marmor verwendet, um ein farbliches und sensibles Gleichgewicht zu finden, das die Nüchternheit des Gesamtdesigns verstärkt.

Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Interior Photography, Windows, Brick, Glass, Facade, ArchWohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Bild 26 von 26Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Fenster, Fassade

Die Stein-Holz-Dualität zieht sich durch das gesamte Projekt, sowohl in den Wohn- und Gemeinschaftsbereichen als auch in der Gebäudehülle. Die Ausdruckskraft der Fassade ist das Produkt der verwendeten Material- und Kompositionslogik, bei der Kalkstein und Holz mit der Verkleidung und den Farbtönen der umliegenden Gebäude in Dialog treten. Die Zusammensetzung und Proportion von Masse und Hohlraum, die Texturen, die Materialien und die vertikale Gestaltung der Holzläden sind die Gestaltungsinstrumente, die eine ehrliche Antwort auf die Innenaufteilung geben. Das Projekt nutzt die Technologien des modernen Wohnens und integriert sich gleichzeitig elegant, zeitlos und nüchtern in die umliegende Bebauung.

Wohnhaus in Ausias March / GCA Architects - Innenfotografie, Fenster, Fassade
Quelle: АrсhDаilу

Leave a Reply