Skip to main content

Quelle: АrсhDаilу

Was ist eine ADU? Ein weiterer Trend oder die Zukunft des Wohnens?

Was ist eine ADU?  Ein weiterer Trend oder die Zukunft des Wohnens?  - Bild 1 von 4

In einer Zeit, in der die Immobilienpreise unerreichbar sind und die Bewohner mehr denn je versuchen, ihre Häuser zu verkleinern, geben Sie das Konzept der Accessory Dwelling Units (ADUs) ein. Diese kleinen und hochgradig anpassbaren Häuser erobern die Hinterhöfe in den Vereinigten Staaten im Sturm und ermöglichen Hausbesitzern, Häuser auf ihrem Land zu bauen und sie an Mieter zu vermieten.

Eine Nebenwohneinheit ist eine zusätzliche Wohneinheit, die auf einem Grundstück errichtet wird, auf dem bereits ein Haus steht. Wie der Name schon sagt, ist ein ADU kleiner als das bestehende Haus und reicht von 500 bis 1.000 SF. Ähnlich wie ein Standardhaus verfügt ein ADU über alle Räume und Annehmlichkeiten, die ein Mieter benötigt, um bequem zu leben, einschließlich einer Küche, eines Badezimmers, Wohn-/Schlafräumen und einem vollständig separaten Eingang von der Haupteinheit, der Privatsphäre ermöglicht. Während ADUs in allen Formen und Größen vorkommen, ist die häufigste Form eine freistehende Struktur. Manchmal handelt es sich bei diesen Einheiten um ehemalige Garagen, die zu Wohnräumen umgebaut wurden, und manchmal werden sie von Grund auf neu gebaut. Andere ADUs sind angeschlossene Strukturen, die wie Mikroapartments auf der Rückseite eines Hauses gebaut sind und eine Wand mit der Haupteinheit teilen.

Was ist eine ADU?  Ein weiterer Trend oder die Zukunft des Wohnens?  - Bild 2 von 4

ADUs bieten eine Art Flexibilität für die jüngere Generation von Hausbesitzern, insbesondere Millennials, die sich in der Phase ihres Lebens befinden, in der sie ihr erstes oder zweites Zuhause kaufen. Während der Pandemie zogen viele Millennials zurück nach Hause, um Geld zu sparen, und ADUs boten einen privaten Raum, um von zu Hause aus zu arbeiten und sich mit Freunden außerhalb ihrer Familien zu treffen. In einem Bericht von Freddie Mac stieg die Zahl der Haushalte mit ADUs in den Vereinigten Staaten von 1 % vor fast zwei Jahrzehnten auf 7 %, was darauf hindeutet, dass das Interesse und die Nachfrage nach diesen Einheiten schnell steigen. In größerem Maßstab besteht derzeit in den USA ein erheblicher Bedarf an Wohnraum, sodass gerade jetzt ein guter Zeitpunkt ist, sich das Potenzial, das ADUs freisetzen können, genauer anzusehen. Der Markt für Einfamilienhäuser ist angespannt, die Nachfrage übersteigt das Angebot deutlich. Insbesondere angesichts der unbekannten wirtschaftlichen Aussichten wenden sich immer mehr potenzielle Hausbesitzer Mietwohnungen zu und besitzen kleinere Häuser.

Was ist eine ADU?  Ein weiterer Trend oder die Zukunft des Wohnens?  - Bild 3 von 4

Los Angeles hat kürzlich ADUs als Mittel zur Lösung seiner langfristigen Wohnungsmangelkrise in Betracht gezogen. Vor kurzem haben sie das Accessory Dwelling Unit Standard Plan Program gestartet, das es Hausbesitzern ermöglicht, aus zwanzig verschiedenen vorab genehmigten Designs für ihre eigenen ADUs zu wählen. Die vom Los Angeles Department of Building and Safety (LADBS) koordinierten Entwürfe stammen von einigen der kreativsten und bekanntesten Firmen, darunter SO-IL, die ein sternenförmiges Haus mit einer Größe von etwa 700 SF entworfen haben. Das LADBS-Programm wurde entwickelt, um das Genehmigungsverfahren zu beschleunigen und gleichzeitig einige der finanziellen Hindernisse abzubauen, die Hausbesitzer davon abhalten könnten, ADUs auf ihren Grundstücken zu bauen. Seit der Bundesstaat Kalifornien vor fünf Jahren ein Gesetz verabschiedet hat, um die Art und Weise zu vereinfachen, wie ADUs genehmigt und gebaut werden können, sind 22 % der neuen Wohngenehmigungen für ADUs bestimmt. Ihre Popularität hat sogar zur Gründung mehrerer Startups geführt, darunter Cottage, ein Unternehmen, das sich auf die kundenspezifische Gestaltung, Genehmigung und den Bau von ADUs in ganz Kalifornien spezialisiert hat. Ihr Gesamtpreis für Design, Engineering, Standortvorbereitung, Versorgungsanschlüsse, Fundamentgießen und Gesamtkonstruktion trägt dazu bei, den Prozess für Hausbesitzer zu vereinfachen, die auf ihrem Grundstück bauen möchten.

Was ist eine ADU?  Ein weiterer Trend oder die Zukunft des Wohnens?  - Bild 4 von 4

Während es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, die Wohnungsnot zu bewältigen, hat die Entwicklung von ADUs Vorteile für Immobilieneigentümer und Mieter gleichermaßen. Für Eigentümer bietet es die Möglichkeit, eine Einnahmequelle zu haben, indem sie in Immobilien auf ihrem eigenen, ungenutzten Land investieren, und für diejenigen, die in ADUs leben, bietet es eine kleine und erschwingliche Wohnlösung. Wenn Sie das nächste Mal in Ihren Garten schauen, überlegen Sie sich vielleicht, was es braucht, um eine ADU auf Ihrem Land zu bauen.

Quelle: АrсhDаilу

Leave a Reply