Skip to main content

Quelle: АrсhDаilу

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Außenfotografie, Fenster

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Außenfotografie, Fenster, Fassade

Textbeschreibung der Architekten. Nur 20 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt, wurde dieses Haus auf einem Grundstück errichtet, das beispielhaft für den nahen Zugang zu unberührter Natur unweit des Zentrums von Stockholm steht. In diesem Fall reicht ein großes Stück Land von der Wasserlinie, wo ein Bootshaus auf dem Wasser steht, durch einen steilen bewaldeten Hang hinauf zu einem offenen Plateau auf der Spitze des Hügels, wo sich das Haupthaus befindet.

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Außenfotografie, Fenster, Fassade

Die Zufahrtsstraße steigt von der Landseite entlang einer steilen Klippe an, was bedeutet, dass das Haus von unten betreten wird und die außergewöhnliche Lage des Hauses mit weitem Blick über die Schärenlandschaft erst auf der Hauptebene vollständig verstanden werden kann.

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - AußenaufnahmenHaus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Außenfotografie, Fassade

Die Bauherren, eine sehr aktive Familie, die ihre Zeit zwischen Stadt und Natur aufteilt, wollten ein Haus für ruhige Abgeschiedenheit und Unterhaltung mit Freunden mit einem sehr direkten Bezug zur Landschaft. Wir stellten uns das Haus als auf eine reine Struktur reduziert vor, in der sich Innen- und Außenräume vermischen und die Betonung auf der Landschaft draußen bleibt. Eine vertikale Figur, freistehend wie ein Leuchtturm oder eine großformatige Sonnenuhr, vollständig in Beton gegossen und fest auf dem freigelegten Grundgestein verankert.

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Innenaufnahmen, Treppen, Beleuchtung, Geländer, SchlafzimmerHaus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Bild 15 von 20Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Bild 16 von 20

Das Programm ist in einem dreistöckigen Abschnitt organisiert: Eingang und Dienstleistungen auf der Souterrain-Ebene, Sozialräume auf der mittleren und Hauptterrassenebene und private Familienräume im Obergeschoss. Die Fassadenstruktur macht keinen Unterschied zwischen diesen Ebenen und erzeugt durch ihre 45°-Drehung zwischen den einzelnen Stockwerken einen gewissen labyrinthischen Effekt, bei dem die Landschaft draußen zum Bezugspunkt auch für die Bewegung im Inneren des Hauses wird.

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Innenfotografie, StuhlHaus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Innenfotografie, KücheHaus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Bild 18 von 20Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Innenfotografie, Wohnzimmer, Stuhl, Schlafzimmer

Um den Umfang herum führt das gefaltete Layout zu einer Reihe von windgeschützten Terrassen, die dem Lauf der Sonne folgen. Aus der Ferne bietet das origamiartig gefaltete und gedrehte Volumen alternative Lesarten von Masse und Leere, was dem Gebäude eine gleichzeitig solide und transparente Qualität verleiht.

Haus auf einem Hügel / Tham & Videgård Arkitekter - Innenfotografie, Glas, Fassade
Quelle: АrсhDаilу

Leave a Reply