Skip to main content

Quelle: АrсhDаilу

Die Mühle von Betekom / ALT architectureuur

Die Mühle von Betekom / ALT architectuur - Außenfotografie, Arch

Die Mühle von Betekom / ALT architectuur - Außenaufnahmen

Textbeschreibung der Architekten. Dies ist ein Eingriff in und eine Restaurierung der Mühlenruine von Betekom aus dem frühen 16. Jahrhundert. Die Ruine wurde durch eine ganze Reihe von Injektionen und Verstärkungen in der Steinmasse stabilisiert. Die Ruine ist aus Eisensandstein errichtet. Dies ist ein lokaler Stein, der in seiner erodierten Form sehr ausdrucksstark ist.

Die Mühle von Betekom / ALT architectuur - Innenfotografie, Stuhl, Balken, Deck, HandlaufDie Mühle von Betekom / ALT architectuur - Bild 30 von 39

Die Treppe in Eiche (Doppelhelix) ist ein zeitgenössischer Eingriff, wo einst die hölzerne Mühlenkonstruktion stand. Das alte Fundament bildet die Basis für die neue Holzkonstruktion.

Die Mühle von Betekom / ALT architectuur - Innenaufnahmen, Treppen, Fenster, Geländer, BalkenDie Mühle von Betekom / ALT architectuur - Innenaufnahmen, Treppen, Balken, HandläufeDie Mühle von Betekom / ALT architectuur - Bild 39 von 39

Die Treppenkonstruktion lässt dieses ausdrucksstarke Schauspiel im Detail erleben. Die Dachkonstruktion ist eine wechselseitige Bodenkonstruktion, die an einer Trommelkonstruktion aufgehängt ist.

Die Mühle von Betekom / ALT architectuur - Innenfotografie, BalkenDie Mühle von Betekom / ALT architectuur - Innenfotografie, Arch

Die verbrannten Holzfugen zwischen Alt und Neu verweisen auf das Feuer, das einst die Mühle zerstörte. Zerbrechlich und robust, wie die Geschichte dieses Erbes.

Die Mühle von Betekom / ALT architectuur - Innenfotografie, Balken, Stuhl, Deck, Handlauf
Quelle: АrсhDаilу

Leave a Reply