Skip to main content

Quelle: АrсhDаilу

Der zweite Studio-Podcast: Interview mit Scott Mitchell

The Second Studio Podcast: Interview mit Scott Mitchell, mit freundlicher Genehmigung von The Second Studio Podcast

The Second Studio (ehemals The Midnight Charette) ist ein expliziter Podcast über Design, Architektur und den Alltag. Es wird von den Architekten David Lee und Marina Bourderonnet moderiert und bietet verschiedene kreative Fachleute in ungeplanten Gesprächen, die nachdenkliche Aufnahmen und persönliche Diskussionen ermöglichen.

Mit Ehrlichkeit und Humor werden die unterschiedlichsten Themen behandelt: Manche Episoden sind Interviews, andere Tipps für Designerkollegen, Rückblicke auf Gebäude und andere Projekte oder beiläufige Erkundungen des Alltags und des Designs. The Second Studio ist auch auf iTunes, Spotify und YouTube verfügbar.

Diese Woche werden David und Marina von Scott Mitchell, Gründer und Chief Executive Officer von Scott Mitchell Studio, begleitet, um seine Entwürfe zu besprechen; sein frühes Interesse an Architektur; sein Büro; einflussreiche Personen in seinem Leben; die Kraft durchdachter Architektur; und vieles mehr.

Höhepunkte & Zeitstempel


Scott Mitchells Erfahrung, in verschiedenen Ländern aufzuwachsen, und ihr Einfluss auf sein Interesse an Architektur. (02:58)

Der Wunsch, sich durch den Besuch von SCI-Arc weiterzubilden. (18:26)

Scotts erstes Projekt. (23:36)

Navigieren des Designprozesses mit Ingenieuren und Beratern, um Architektur zu produzieren. (29:52)

Mit freundlicher Genehmigung von The Second Studio Podcast

Die Schlichtheit des ursprünglichen Designs zu bewahren, ist für uns das Schwierigste, weil wir in der heutigen Welt vor allem so viele Regeln, Vorschriften und Richtlinien in Bezug auf Baumethoden und Energieregeln haben. Bis wir mit den Bau-, Maschinenbau-, Elektro- und Sanitäringenieuren fertig sind … all diese wunderbaren Berater, die wir brauchen, um etwas zu schaffen, das wunderbar funktioniert … besteht die Herausforderung für uns darin, wirklich zu kämpfen, hart zu arbeiten und klug zu arbeiten, um die Einfachheit von zu bewahren die ursprüngliche Idee. (29:01)

Mit freundlicher Genehmigung von The Second Studio Podcast

Die Gründung eines Büros und ihre Auswirkungen auf Scotts persönliche Entwicklung. (34:27)

Wir lernen ständig dazu und verändern uns ständig… das ist eines der coolen Dinge an unserem Beruf. Ich sage immer, es ist der schlimmste Beruf für die Jugend, aber es ist ein sehr anmutiger Beruf, alt zu werden, weil wir im Laufe der Zeit mehr lernen und mehr geschätzt werden … In der Hollywood-Welt ist man 50, man ist älter und in der Architektur ist man ‚ Wir fangen gerade erst an und das hat etwas Anmutiges. (37:45)

Das Büro, wie es Projekte in LA, Seattle und Expansion koordiniert. (42:41)

Mit freundlicher Genehmigung von The Second Studio Podcast

Diese Welt nach der Pandemie hat uns einige Dinge in unserem Beruf gelehrt. Wir haben uns selbst bewiesen, dass wir absolut effektiv sein können, ohne physisch zusammen zu sein, obwohl wir dachten, dass es mehr Spaß macht, zusammen zu sein. Unser Büro in Seattle ist wieder im Büro und sie ziehen es vor, weil sie die technische Koordination lieber persönlich erledigen. Die LA-Leute, wir haben immer noch ein Büro, aber wir benutzen es sehr selten, und so sind die kreativen Teammitglieder in LA Wir sind auf Zoom und gehen den ganzen Tag zu Meetings … also sind wir überall verteilt und das tut es nicht scheinen uns davon abzuhalten, das zu tun, was wir tun sollen. (48:11)

Mit freundlicher Genehmigung von The Second Studio Podcast

Scotts Beziehung zu Sandy Gallon. (54:20)

Designprozess. (1:04:22)

Mit freundlicher Genehmigung von The Second Studio Podcast

Eines davon ist das, was ich wirklich von Schindler gelernt habe und versucht habe, von Khan zu lernen, nämlich diese Beherrschung des Verständnisses monolithischer Masse, der Kraft von schwerem Mauerwerk und wie es sich mit der Erde verbindet. Ich erinnere mich, dass ich im King’s Roadhouse wirklich emotional beeindruckt war von der Erfahrung, das Warum zu analysieren, und ich denke, er war ein Meister darin, dieses schwere Mauerwerk, das sich mit der Erde verbindet, und auch diese leichten, zarten Glashäute gegenüberzustellen. Die beiden zusammen sind ein sehr leistungsfähiges Gerät. (1:07:48)

Mit freundlicher Genehmigung von The Second Studio Podcast

Wie historische Architekten seine Arbeit beeinflussten. (1:12:14)

Die Zukunft der Praxis. (1:19:30)

Schauen Sie sich die vorherigen Ausgaben von The Second Studio Podcast an.

Quelle: АrсhDаilу

Leave a Reply