Skip to main content

Quelle: АrсhDаilу

Charleville House / Scullion Architects

Charleville House / Scullion Architects - Außenfotografie, Fenster, Fassade
Charleville House / Scullion Architects - Außenfotografie, Fenster, Fassade, GartenCharleville House / Scullion Architects - Außenfotografie, Fenster

Textbeschreibung der Architekten. Dieses Projekt haucht einem kompakten Handwerkerhaus in Dublins nördlicher Innenstadt neues Leben ein. Mit einer Strategie, nur das zu entfernen, was baufällig war, hinterlassen wir Überreste früherer Erweiterungen und ermöglichen es uns, eine neue zweistöckige Intervention wie ein Flaschenschiff in der Hülle des alten einstöckigen Häuschens neu vorzustellen.

Charleville House / Scullion Architects - Innenfotografie, Küche, Arbeitsplatte, Fenster, Stuhl, FassadeCharleville House / Scullion Architects - Innenfotografie, Tisch, Stuhl, FensterCharleville House / Scullion Architects - Bild 24 von 27

Zwei zentral angeordnete Lichtschächte auf dem Dach durchdringen das Obergeschoss, holen die Sonne von oben herein, sorgen für Lichtstrahlen in der Mitte des Hauses und bieten dem Badezimmer im Obergeschoss über zwei vollverglaste Stirnwände geliehenes Tageslicht.

Charleville House / Scullion Architects - Innenaufnahmen, Treppen, GeländerCharleville House / Scullion Architects - Innenfotografie, Wohnzimmer

Die neuen Materialien, die außen verwendet werden, sind bearbeitet, metallisch und reflektierend. Dies zieht die Schönheit aus der Ad-hoc-Unordnung des umgebenden innerstädtischen Hinterlandes von Dublin. Kontrastierende materielle Gegensätze von scharf und rau versuchen, die jetzt verleumdete Technik des Kontrasts als Mittel zur Steigerung der Präsenz des Ortes zurückzugewinnen.

Charleville House / Scullion Architects - Innenfotografie, Tisch, Fenster
Quelle: АrсhDаilу

Leave a Reply